Versandkosten

1. Für Verpackung , Versand und Versicherung werden die Kosten gesondert berechnet.
Die Versandkosten betragen für Kunden innerhalb Deutschlands :

Paketdienst 0-7 Kg= €4,90
Paketdienst 7-10 Kg= €6,90
Paketdienst 10-12 Kg= €8,90
Paketdienst 12-20 Kg= €10,90
Paketdienst 20-30 Kg= €29,95
Spedition 30-40Kg= €40,00
Spedition 40-70Kg= €54,00
Spedition 70-100Kg= €64,00
Spedition 100-200Kg= €74,00


Die Lieferung erfolgt gegen eine Verpackungs- und Versandkostenpauschale, deren genauer Betrag bei jeder Lieferung gesondert ausgezeichnet ist. Lieferungen der Spedition werden an der ersten verschlossenen Tür oder am Bürgersteig abgeladen und nicht ins Haus getragen.

2. Bei Zahlung per Nachnahme wird eine Nachnahmegebühr von 2,00 EUR erhoben.

3. Lieferung erfolgt durch Versand ab Lager an die vom Kunden mitgeteilte Lieferadresse.


4. Sollte ein vom Kunden bestelltes Produkt wider Erwarten trotz rechtzeitiger Order aus von MegaCompany GmbH nicht zu vertretenden Gründen nicht verfügbar sein, ist MegaCompany GmbH berechtigt, anstatt des bestellten Produkts ein in Qualität und Preis gleichwertiges Produkt zu liefern oder vom Vertrag zurückzutreten.

MegaCompany GmbH wird den Kunden unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit unterrichten und dem Kunden etwa bereits geleistete Zahlungen unverzüglich erstatten.

Falls die Nichteinhaltung einer Liefer- oder Leistungsfrist auf höhere Gewalt, Arbeitskampf, unvorhersehbare Ereignisse oder sonstige von MegaCompany GmbH nicht zu vertretende Umstände zurückzuführen ist, wird die Lieferfrist angemessen verlängert. Dauern die Ursachen der Verzögerung länger als vier Wochen nach Vertragsschluss an, ist jede Partei berechtigt, von dem Vertrag zurückzutreten.

5. Besteht seitens des Kunden gegen MegaCompany GmbH ein Anspruch auf Ersatz eines Verzugsschadens, so wird dieser bei leichter Fahrlässigkeit der Höhe nach auf 5 % des vertraglich vereinbarten Entgelts beschränkt. Macht der Kunde darüber hinaus Rücktrittsrechte oder/und Schadenersatzansprüche statt Leistung geltend, so hat er hierzu eine angemessene Nachfrist zur Lieferung nach Ablauf der Frist gemäß § 4 Ziffer 5 zu setzten. Der Schadenersatzanspruch statt Leistung ist bei leichter Fahrlässigkeit hierbei auf 20% des vertraglich vereinbarten Entgelts begrenzt.

6. Bei Kunden, die Unternehmer sind und bei Abschluss des Vertrages mit MegaCompany GmbH in Ausübung ihrer gewerblichen und selbstständigen beruflichen Tätigkeiten handeln, sind Schadenersatzansprüche bei leichter Fahrlässigkeit ausgeschlossen.

Unsere Hotline

Beratung und Bestellung
Telefon : 07542/9323-97
Mo - Fr 9:00 - 18.00 Uhr

zuletzt Angesehen

Sicher Einkaufen

Bei uns shoppen Sie sicher!

Zahlungsarten

Partner